AngelCards Angela deine Kartenlegerin

RÄUCHERN - REINIGEN

 

 

Es gibt viele reinigende Rituale. Eines davon ist das Räuchern.
 
Warum Räuchern? Weil es Stimmungen, Gefühle und die Luft sichtbar macht.
 
Es gibt Räucherungen für viele verschiedene Themen
 
Liebe
Engelsanrufung
Reinigung
Meditation
Harmonie
 
Alles was man bewusst wahrnimmt, kann man auch bewusst
herbeiholen oder loslassen!
 
Vielleicht gab es in letzter Zeit viel Streit oder Unstimmigkeiten,
oder du hast einen Verlust hinter dir?
 
Veilleicht klappt es in Liebesangelegenheiten
nicht mehr so wie du es dir wünscht? 
 
Vielleicht möchtest du altes loslassen um neues zu gewinnen?
 
Vielleicht brauchst du mehr Konzentration um
im Beruf wieder weiter zu kommen?
 
Jeden Tag kommst du nach Hause und fühlst diese Stimmung, diese Beklemmung,
irgendetwas "liegt in der Luft", doch du weißt keine Lösung?
 
Hier ist das Räucherritual genau das Richtige.
 
 
 

ABLAUF

 
Du erzählst mir was vorgefallen ist in letzter Zeit.
Es geht um deine Gefühlszustände und warum du glaubst, dass es so ist.
 
Dann fangen wir gemeinsam an zu Räuchern. Wir reden viel über deine
Eindrücke der verschiedenen Duftnoten. Als erstes wird gereinigt, anschließend
kann man den Raum und das eigene Bewusstsein wieder mit positiver Energie füllen.
 
Nicht immer ein einfacher Prozess, oft kommen hier viele Gefühle
zum Vorschein. Ich danke dir schon jetzt für dein Vertrauen!
 
Räuchern - Reinigen - Unsichtbares ins Bewusstsein heben.
 
Dieses Ritual können wir in meiner Praxis
oder direkt vorort bei dir durchführen. 
 
 

Räuchern und Wirkung 

 

 

 

Olibanum

Weihrauch, reinigend, Stärkung des Geistes und des Verstandes
 

Boswellia Serrata

Indischer Weihrauch, reinigend. Balsamischer, süßer, harziger Duft. Enthält Teile von Rinde,
Duft von Himmel und Erde.
Bei Störungen der Aura. Um seelischen Disharmonien aufzulösen.
Eignet sich sehr gut für spirituelle Anlässe.
 
Antiseptische Wirkung, Entzündungshemmend,
schleimlösend bei Atemwegserkrankungen. Stärkt das Immunsystem.
 

Guggul/Loban (Commiphora mukul)

Weihrauch, reinigend,  süßlich Ruhe + Gelassenheit, Balance der inneren Kräfte
 

Copal Schwarz (Saumerio)

Weihrauch, reinigend, Schutz, trägt die Energie der Nacht in sich.
Heilungszeremonie, Traumreise, Trance-Rituale 
 

Myrrhe

Sinnliche Weiblichkeit. (YIN, dunkel, weich, weiblich) Weihrauch,
reinigend, schmerzstillend, desinfizierend, gegen Entzündungen.
Wirkt beruhigend, erdend, verlangsamt den Atmen und fördert die Konzentration.
 

Mischung Wintertraum

Wohltuend warme Mischung, erdend, sinnlich, beruhigend.
Zutaten: Styrax, Stern-Anis, Tonkabohne, Zimt, Kardamom, Orange, Tannennadeln, Mistel, Weihrauch
 

Sandarak

Weihrauch, reinigend, beruhigend, entspannend, entkrampfend.
Wirkt auf das vegetative Nervensystem. Hilft bei Schlafstörungen, gegen Stress und Anspannung 
 

Hibiskus-Blüte

Träume erkennen. Wahrheiten erfahren.
Innere Bilder und Visionen werden wahrgenommen und können verarbeitet werden.
Gut in nachdenklichen Zeiten. Auch für Meditationen und Gebete geeignet.
Und für Feen- und Engelsanrufungen.
 

Copal Manila

Weihrauch, reinigend, Schutz, magisch, regt die Fantasie und Kreativität an
 

Boswellia Carteri

Weihrauch, reinigend. Der meditative Duft fördert Entspannung, Spiritualität und Gebet. 
Reinigt die Atmosphäre und öffnet den Geist.
 

Tausend und eine Nacht Mischung - Liebe - Erotik

Zutaten: Sandarak, Styrax, Rosenblüten, Benzoe, Kardamom, Tonkabohne

 

Wacholderbeere

Der Wacholderbaum gehört zu den wichtigsten Zauberpflanzen,
Zweige und Beeren wurden schon seit Urzeiten von den Schamanen verräuchert
um einen Schutz zu bewirken.
Vertreibt schlechte Energien. Vertreibt bedrückende Gedanken, reinigt Krankenzimmer!
 

Zitronenmelisse

Kreativität und Konzentration,
Zitronenmelisse beruhigt und gibt uns Kraft bei starker geistiger Anspannung.
Gut geeignet bei Prüfungsvorbereitungen.
 
Atemwege: Husten, Grippe, Schnupfen, chronische Bronchialkatarrhe
Nerven: Depression, Angst, Reizbarkeit, Reizüberflutung
Schmerzen: Zahnschmerzen, Verdauungsstörungen
 

Kalmuswurzel

Stärkt die Nerven und hilft bei Übermüdung und seelischer Erschöpfung.
Führt uns zu unseren Kraftzentrum. Stärkt das Selbstbewusstsein.
 
Bei Liebeszauber kann sie die Kraft der Kundalinschlange erwecken.
Die Kundalinschlange hat ihren Sitz im Wurzelchakra (Tantra und Yoga).
Sie windet sich von unten nach oben und führt so zu einem starken Becken.
 

Veilchenblüten

Harmonisiert Raumschwingungen, erleichtert die Meditation,
ist euphorisierend und belebend.
 

Sandelholz 

Sinnliche Männlichkeit. YANG Kann sehr gut einzeln verräuchert werden,
mischt sich aber auch gut mit fast allen anderen Räucherstoffen.
Gild als aphrodisierend. 
 

Myrte Blätter

Steht für die weibliche Göttlichkeit und unsterbliche Schönheit.
Sie wird der Aphrodite zugeordnet und lässt uns unsere innere Göttin erkennen.
Entspannend, harmonisierend und öffnen. 
 

Tonkabohne

Der Rauch ist süß und erinnert an Mandeln und Vanille.
Stimmungsaufhellend und erwärmt die Seele.
Gibt Raum für das sinnliche Erleben, genießen und entspannen.
Öffnet das Füreinander und rüttelt die Sinne wach.
Sie ist der Gefühlsduft schlechthin!
 

Rosenblüten Gelb

Gegen Eifersucht und Neid
 

Rosenblüten Rosa

Steht für Freundschaft
 

Rosenblüten Rot

Steht für die Liebe.
Mit ihr kann man seinen inneren Frieden finden.
Wirkt aphrodisierend und stimmungsaufhellend.
Führt uns zu mehr Sensibilität.
 

Kirschen-Holz

Mondbaum, Wohnstätte von Wald- und Baumgeistern, Elfen und Feen.
Es heißt, man kann sie bei Vollmond, wenn die Rinde des Kirschbaums silbrig schimmert,
um den Stamm tanzen sehen.
Auch die Seelen Verstorbener sollen oft in seiner Nähe sein.
Wird der Göttin Artemis geweiht.
Sie steht einerseits mit dem Tod und der Unterwelt in Verbindung und ist gleichzeitig die Göttin der Fruchtbarkeit.
Sie steht als Ausdruck für Geburt und Freude.
Er symbolisiert ebenfalls den Zyklus von Leben und Tod. 
Sehr gut geeignet für Anrufungen von Geistern.
 

Apfel-Holz

Sinnbild für Vollkommenheit.
Kaum ein anderer Baum hat in Mythen, Legenden,   
Märchen und im Brauchtum eine grössere Bedeutung erlangt als der Apfelbaum.
Apfelbäume geben besonderen Schutz. Glück, Macht und Reichtum. 
Wegen der vielen Kerne, die der Apfel in seinem Inneren verbirgt,
gilt er als Abbild der
weiblichen Fruchtbarkeit
und demzufolge als Wahrzeichen der Liebe.
 

Nuss-Holz

Hilft auf der Suche nach Beständigkeit, Unvergänglichem und dem Ewigen.
Steht für Familie, Sicherheit und Geborgenheit.
Gut einsetzbar bei allem was von Dauer sein soll.
Langzeitwirkung und Zauber.
 

Zwetschgen-Holz

Glücksbringend, Gesundheitsbaum.
Hitzigen und rasch in Wut geratenden Menschen hilft der Zwetschgenbaum, einen Ausgleich zu finden.
Er kühlt und entspannt sehr stark.
Er löst Verhärtungen, macht weich und durchlässig.
Ideal für sehr heiße Sommertage.
 

Pfefferminze

Klärend und Reinigend. Konzentrationsfördernd, Reichtumfördernd.
Zur Förderung klarer, guter und auf allen Ebenen gelingender Geschäfte
kann die Pflanze eine wertvolle Unterstützung sein.
 

Rosen-Holz

Liebe, Freundschaft, Harmonie
 

Bernstein

Harz, Räume reinigen und segnen, gegen negative Energien,
Amulette, Edelsteine, Heilgägenstände weihen, aufladen, segnen 

 

Palo Santo - Heiliges Holz

sehr große Heilkraft, Vertreibt böse Geister bzw. negative Energien aller Art
 

Angelika Wurzel

Vertreibt böse Geister, klärt Gedanken und ordnet Gefühlschaos
 

Beifuß

Hexenpflanze, Schutz, Heil- und Zauberpflanze,
gut für alle Jahreskreisfeste geeignet
wirkt wärmend 
 

Dammar Harz 

Lichtharz - reinigend, helle Stimmung, für Engelsanrufungen
 

Mastix 

Baumharz - leicht zitroniger Duft
verbindet die Geistige- und Gefühlsebene miteiander
Auch für Anrufungszeremonien geeignet
 

Drachenblut

dunkelrotes Palmenharz - stärkt die Energie, Mut und Entschlossenheit,
Gut für Rituale mit Wunscherfüllung
führt zu unserer Seele 
 

Kampfer

Stärkt die Wahrnehmungskraft, macht den Geist frei
auch gegen Kopfschmerzen und Schnupfnase geeignet. 
 

Styrax

Beruhigend und Entspannend, löst Ängste und Sorgen,
erwärmend.
 

Himalaye Weihrauch

Trancefördernd, zur Meditation
 

Amber Dhoop

Mischung aus Harzen, Kautschuk und ätherischen Ölen.
Amber verleiht Akzeptanz zur Körperlichkeit und befähigt uns zum Geben und Nehmen.
Selbstliebe und gleichzeitig universelle Liebe.
Erotisch anziehende Stimmung.