AngelCards Angela deine Kartenlegerin

Ich über mich

 

 

BERUFLICH

 
"Mein Weg zur Selbständigkeit.
 
Ich durchlebte schon viele Stationen in meinem Leben
bis ich mein Berufsziel erreicht habe.
 
Ich war im Labor tätig, und auch bei einem Radiologen,
nach der Karenz arbeitete ich als Filialleiterin bei einem Juwelier,
begann dann bei der Gemeinde Wien, im AKH auf der Allgemein- und Transplantationschirurgie,
und
 
schließlich ging ich in die Politik,
arbeitete 8 Jahre lang in der Präsidialabteilung,
Büro des
Bürgermeisters Dr. Michael Häupl.
 
Anschließend fand ich mein Glück beim
Jugendamt, im Bereich Finanzen,
bis ich mich als
 

Humanenergetikerin + Wahrsagerin

 
selbstständig machte.
 
Warum das Berufsbild Humanenergetik
kombiniert mit der Wahrsagerei?
 
Die Ausübung des Berufes umfasst alle Tätigkeiten,
die sich auf das, derzeit wissenschaftlich noch nicht erfassbare, Energiefeld,
das alles umgibt und durchdringt, bezieht und schließt jede Form von
Lebensenergie, Energielenkung und Energiefluss mit ein.
 
Mit Hilfe verschiedenster Methoden, wie zum Beispiel das
Kartenlegen, Energiefluss mit Edelsteinen, Kerzen, Räuchermaterialien oder Meditation,
möchte ich diese Energie den Menschen auf ihrem Weg des Lebens mitgeben.
 
Die Hilfestellung erfolgt in folgenden Schritten:
 
Die Erhebung des energetischen Zustands durch Erfassung des Menschen.
 
Die Untersuchung auf das Vorliegen bzw. Nichtvorliegen von Blockaden,
Fülle- oder Leerezuständen der Energieflüsse bzw. Über- oder Unteraktivität des Energiesystems.
 
Die Beurteilung der angeführten Zustände unter Verwendung energetischer Hilfsmittel wie
 
z.B. Pendel, Karten, Edelsteine, Kerzen, Räuchermaterialien uvm.
 
Die Zuführung, der zur Selbstheilung benötigten Energien,
bzw. die Zuführung, Lenkung oder Ableitung der Energien,
um eine Wiederherstellung der körperlichen und energetischen Ausgewogenheit
und die damit verbundene Verbesserung des
geistigen, seelischen, körperlichen und sozialen
Wohlbefindens
zu erreichen.
 
Die Gesundheitsförderung und Gesundheitserhaltung,
mit den genannten energetischen+wahrsagenden Methoden.
 
HumanenergetikerInnen sind nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt.
Diese fallen in den Vorbehaltsbereich des ärztlichen Berufes, gemäß § 2 Abs. 2 Ärztegesetz.
 
Im Leben des Menschen kommt es zu dem Moment, an dem man sich die
 
essenziellen Fragen stellt:
 

"Wer bin ich?" 

"Wer möchte ich sein?"

"Wohin geht mein Weg?"

 
Diese Fragen sind der Beginn des Selbstfindungsweges,
 
der ehrlich gegangen, in einer unglaublichen Erkenntnis mündet:
 

der Natur des eigenen Seins.